Fragen die auftreten können...

Wie lange dauert eine Behandlung?

Ich arbeite mit Energien und dem Energiesystem des Klienten.
Eine energetische Behandlung arbeitet nicht in Zeitkontingenten.
 
Ich behandle so lange, bis die Störung entlang der energetischen

 

Blockade transformiert ist bzw. ich den Impuls bekomme, das die
Behandlung zu Ende ist. Das kann sehr schnell gehen, aber auch mal
länger dauern.


Wie oft muss ich zu den Behandlungen?

Es gibt kein MUSS. In jeder Sitzung soll nur ein Thema behandelt werden,
egal ob physisch oder psychisch. Du alleine entscheidest wann die nächste Behandlung notwendig ist. Dies kann im Abstand von mehreren Tagen, Wochen oder Monate sein. Du bekommst einen Impuls und wirst schon merken wann du eine weitere Behandlung benötigst.

 

Es kann sich ein Thema innerhalb einer Behandlung auflösen, oder erst nach drei oder mehreren Sitzungen, je nach dem. Es kommt darauf an, wie tief das 

jeweilige Thema im Energiefeld, in den Zellen und in den Muskelfasern verankert ist, und somit kann der vollständige Transformationsprozess
auch mehrere Monate in Anspruch nehmen.

 

Ein Thema ist mit meistens mehreren Aspekten gekoppelt. Das heißt,
es können begrenzte Sichtweisen vorhanden sein, oder auch Ängste, irgendwelche Mängel, und und und... die im Zuge des Themas mitbehandelt werden.

 


Sind auch Fernbehandlungen möglich?

Ja. Da bei einer energetischen Heilung die lineare Zeit somit die Entfernung aufgehoben wird, spielt es keine Rolle ob du bei mir bist, oder du bei dir zu Hause. Direkt bei mir vor Ort zu sein hat den Vorteil, das wir uns auch 

während der Behandlung, falls eine Frage, Empfindung oder dergleichen auftaucht, auch sofort behandelt werden kann.

 

 


Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen oder Risiken?

Nebenwirkungen oder Risiken gibt es keine, außer man betrachtet seine eigene Entwicklung und die dadurch anstehenden Prozesse der Themen als solches an. Deine eigene Seele entscheidet, wie viele Blockaden transformiert werden, wie viel den Behandelnden zuzumuten ist. Das gehört zur göttlichen Führung.

 

Während einer Behandlung können Reaktionen auftreten wie z.B. leichter Schwindel, Kribbeln, innere Bilder, Farben, Erlebnisse oder auch Emotionen wie Lachen oder auch Weinen. Bewerte oder unterdrücke es nicht! Es gehört dazu und zeigt dir, das dein Thema sich gerade transformiert.

 


Soll ich mich für die Behandlung vorbereiten?

Nein. Schalte jegliche Erwartung oder Wollen aus, denn sie kommen aus deinem begrenzenden denkenden Verstand und können die Wirkung der Transformation verhindern. Bleibe einfach offen, genieße die Behandlung

 

und erlaube dir, dass sich dein Thema verändert. Beobachte dein Thema 
in den nächsten Tagen nach der Behandlung wie es sich verändert.


Erfährt meine Behandlung ein Dritter?

Natürlich nicht. Es gehört in den ethischen Grundsätzen, das niemand von den Vorgängen einer Behandlung eines Klienten erfährt. Alles was im 

 

Behandlungsraum geschieht und gesprochen wird, bleibt auch in diesem Raum.


... Empfehlung?

Nach einer Behandlung ist es wichtig viel Wasser zu trinken. Energien werden freigesetzt die ins fließen kommen und daher unbedingt notwendig ist, dem Körper mit Hilfe von Wasser, bei dem Prozess zu unterstützen.

 

 

Bitte keine großartigen Aktivitäten mehr an diesem Behandlungstag unternehmen, statt dessen, sich ein Vollbad mit Meersalz gönnen und den Tag in Ruhe ausklingen lassen.


 

 

 

  Elvira Hartl

4210 Gallneukirchen

 

0680 / 11 77 852

 

info@anderswelt-eh.at