Die Eibehandlung...

 

 

Diese Methode ist seit hunderten Jahren in allen schamanischen Traditionen fest verankert.  Dabei wird der Körper mit einem rohen Ei abgestreift und von belastenden Energien befreit. Über das

Ei können Störfelder im emotionalen, physischen, mentalen und spirituellen Körper diagnostiziert und neutralisiert werden.

 

Für uns ist ein Ei herunterbanalisiert, verfügt
ein Ei dennoch über erstaunliche energetische Fähigkeiten. Es birgt in sich die Eigenschaft Energien zu reinigen und belastende Energien abzuleiten.  Auch bei uns im Alpenraum weiß
man in der Volksmedizin über die positiven

 

 

und stärkenden Fähigkeiten von Eiern. Da gibt
es die Karfreitags-Eier die Gesundheit, Glück
und Wohlstand bringen.

 

Im schamanischen Verständnis gilt das Ei als Analog für funktionsgleiche Zellen eines men-schlichen Körpers. Der Wissenschaftszweig  "Biokommunikation" hat in der Zwischenzeit erwiesen, das funktionsgleiche Zellen von Mensch und Tier miteinander kommunizieren. Hat der Mensch eine Zellfunktionsstörung, so übertragen sich diese auf das Ei in die betreffenden Stellen, deren Zellen dann beschädigt werden. Die menschliche Zelle hingegen erholt sich.


Was kann ich sehen...

... den Gesundheitszustand des Körpers

... den Energiehaushalt des Körpers

... den Stressfaktor den ich gerade im Körper trage


 

 

 

  Elvira Hartl

4210 Gallneukirchen

 

0680 / 11 77 852

 

info@anderswelt-eh.at